Radio Interview mit Pete Souza, Official White House Photographer

<A HREF=”http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Folafbade-21%2F8003%2Fb32674f0-4d6f-4a58-b7b3-cdbeb1362bcb&Operation=NoScript” mce_HREF=”http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Folafbade-21%2F8003%2Fb32674f0-4d6f-4a58-b7b3-cdbeb1362bcb&Operation=NoScript”>Amazon.de Widgets</A>

Ein Foto kann die Meinung von Millionen Menschen verändern.

In der ersten Reihe der Geschichte sitzt der Fotograf Pete Souza, sich der Verantwortung seiner Arbeit sehr bewusst. Wenn er über diese Arbeit berichtet, so strahlt er eine beeindruckende Größe aus. Kein Wunder: Bereits in den Zeiten von Ronald Reagan, war er “Official White House Photographer“.

Ich glaube wir können davon ausgehen, dass es auch in weiterer Zukunft beeindruckende Fotos von ihm geben wird und dass seine Bildbände bald out of print sein werden.

Pete Souza ist nun Haus- und Hof- Fotograf von dem neuen amerikanischen Präsidenten Barack Obama und hat ein kleines aber feines Radio Interview gegeben.

Mal aus geschäftlicher Neugierde: Was haltet Ihr von Politiker Fotos? Was gefällt Euch, was gefällt Euch nicht so?

2 Comments
  1. Danke für den Tipp, werde ich mir gleich mal anhören! Sein neues Buch ist bestimmt auch einen Blick wert!

  2. Das Interview ist kurzweilig, aber ich finde die Art wie er redet interessant. Er wirkt über diesen Kanal sehr souverän

Leave a Reply

Kiel Coworking Space:

Mit folgenden Partnern in Kiel arbeite ich gerne zusammen: