IMAP-IPHONE-IPAD-INBOX-ORDNER-PROBLEM

Liebe Technikprofis, ich benötige Eure Hilfe,

habe folgendes Problem mit der Sortierung bzw. Ablage meiner Emails via imap.

Auf meinem Iphone sortieren sich die Mails immer wieder in diverse Unterordner die sich dann alle INBOX nennen. Habe mehrmals versucht, diese im Webmail zu löschen. Das hat aber irgendwie zur Folge, dass noch mehr Unterordner entstehen.

Bearbeitet wird das IMAP Postfach mit MAIL aufm MACBOOKPRO, auf dem IPHONE und auf dem Ipad.

Diese komische Aneinanderreihung der Ordner wird nur auf dem Iphone und dem Ipad dargestellt. Mail zeigt keine Unterordner und Webmail nur manchmal.

Auf dem Iphone bzw. Ipad sieht das dann ungefähr so aus:

Iphone-INBOX-IMAP-Unterordner

Mail auf dem MAC hat den IMAP Pfad Präfix: INBOX

Iphone und Ipad habe auch INBOX als IMAP Pfad Präfix.

Habt Ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

Gastautoren gesucht

Liebe Blog Leserin, lieber Blog Leser.

In ein paar Tagen werde ich mal wieder für mehrere Wochen ins Ausland fahren und deshalb möchte ich Dich fragen, ob Du Dir vorstellen könntest, in dieser Zeit die Inhalte dieses Blogs zu bereichern.

Wie auch bei meiner letzten Reise suche ich für diese Zeit wieder Gastautoren.

Ich würde mich freuen, wenn neben Spezialthemen auch Anfängerthemen von Dir behandelt werden könnten.

Themen können sein:

  • Entstehungsgeschichte eines Fotos
  • Eine bestimmte Bildbearbeitungstechnik
  • Eine technische Erläuterung
  • Usw.

Die Grenzen sind für mich dabei offen. Betonen möchte ich dabei, dass die Latte da nicht so hoch  gehänkt werden muss. Gerade Anfänger sollten sich jetzt angesprochen fühlen. Das ist Deine Chance, Dich mal auszuprobieren. Bitte nicht schüchtern sein, einfach mal nachfragen.

Deine Anfrage geht per Mail an: info@olafbathke.de

Linke der Woche!

Vielen Dank an meine Frau für die Eingebung dieser Überschrift. Mal sehen, ob ich diese Artikelserie auf Dauer pflegen kann.

Du liest das erste Kapitel von Linke der Woche!

Neuer Trend aus Japan: Nach Brustvergrößerungen kommen nun Augenvergrößerungen. Wer da an Photoshop denkt, ist auf dem falschen Dampfer.

Photoshop Bildmanipulationen sind so oder so bald OUT. Mit Hilfe einer speziellen Software lassen sich diese bald sicher und einfach aufspüren.

FlickR zur Visualisierung der am meisten fotografierten Spots in London. Was Geotagging auch möglich macht.

Lieblingsbeschäftigung meines Sohnes: Bleistiftspitzen abbrechen.

Natürliche Naturfotografie in der Krise: Fledermäuse fotografiert man mit Blitz oder ohne?

Herr Schwarz wird dieses Jahr bei seiner Steuererklärung eine Menge Reisekosten absetzen können. Tolle Hochzeitsfotos aus Beirut.

Schicke Manchettenknöpfe, leider kann man nicht die ganzen Fotos einer Hochzeit drauf speichern.

Besims Lightroom Filmvorgaben nehmen immer mehr Gestalt an:

Pass auf, wenn Du Züge aufnimmst:

Alastair Humphreys verbessert gerade seine fotografischen Fähigkeiten und macht darüber ein kleines Lehrvideo:

Wenn Dir das gefallen hat, so werde ich mich bemühen, weitere Linke der Woche! für Dich zu sammeln. Kommentar!

Tatort Foto Blogs: Bauernfängerei

Die letzten Monate passiert es mir immer häufiger, dass ich Anfragen bzgl. der Veröffentlichung von irgendwelchen tollen Fotoprodukten erhalte. Nicht immer sind diese Produkte so interessant, wie dieser tolle Fotorucksack, der wirklich eine Menge abkonnte:

Die Anfragen sind immer ähnlich vom Aufbau:

  • Oh, Ihre Fotos sind so toll,… usw.
  • Wir haben hier ein tolles Produkt, das stellen wir Ihnen großzügigerweise zur Verfügung…
  • Bitte schreiben Sie darüber in Ihrem Blog und setzen Sie einen Link mit Keyword A und Keyword B.

Die Krönung war letztens eine Visitenkarten Offerte im Werte von 5€. Weiterlesen