Lebenszeichen

Die letzten Monate war es ja ein bisschen ruhig hier. Das soll sich langsam ändern. Das Leben normalisiert sich wieder und ich habe eine Lösung gefunden, wie ich hier wieder mehr posten kann.

Im Hintergrund habe ich natürlich viel fotografiert. Heute starte ich mal mit einer Portrait Serie, die ich von meinem Bruder geschossen habe.

Ehrlich gesagt war ich zunächst sehr verwirrt, als er plötzlich mit Vollbart vor mir stand. Wir hatten uns wirklich lange nicht mehr gesehen. Zugegebenermaßen finde ich den Vollbart mittlerweile ziemlich interessant. Zudem mußte ich mich belehren lassen, dass Bärte wieder im Kommen sind.

Soll ich mir auch einen wachsen lassen?

12-241OB--portrait-musiker-0342-immo-IMG_4577 copy

12-240OB--portrait-musiker-0265-immo-IMG_4500 copy

12-239OB--portrait-musiker-0201-immo-IMG_4436 copy

12-238OB--portrait-musiker-0187-immo-IMG_4422 copy

6 Comments
  1. Der Bart steht dir gut, mir geht es da leider nicht so 🙂 Ist bei meinem Bartwuchs nicht so gut gestellt 🙂

    Ich kenne es selbst sich vorzunehmen tolle neue Beiträge in die News zu packen und diese News dann immer wieder auf die lange Bank zu schieben, aber du bist ja tätig…ist doch alles gut !!
    Die neuen Bilder sind top, welche Optik ? Sieht fast nach nem 1.2er Tele aus.

  2. Das war nicht ich…
    Ralf: Canon 85mm, bei f2,0

  3. Hallo Olaf :))
    war mir auch peinlich, nachdem ich den Artikel dann gelesen habe, nachdem ich die Bilder nochmal angeschaut habe und dann den Text geschrieben hatte 🙂

    Asche auf mein Haupt !!!
    PS: das 85er werde ich jetzt auch mal wieder benutzen 🙂

  4. Hallo Olaf,
    so einen richtigen Bart habe ich zwar nicht, aber Stoppeln sind seit Jahren erlaubt. Ich kann mich nicht mehr dran erinnern, wann ich mich das letzte Mal nass rasiert habe.
    Probier es bei Dir doch einfach mal aus, allerdings ohne weitere Haarpracht.

    Gruß, Bernd

  5. WOW super Portraits.

    Bin gerade zufälli guaf deine Seite gestoßen und beeindruckt. Ich fotografiere auch sehr häufig mit dem 85er. Meiner meinung nach die schärfste Festbrennweite von Canon.

  6. Wow, tolle Portraits. Gefallen mir richtig gut.

    Und definitiv kommt die 85mm Festbrennweite dann jetzt mal auf meine Einkaufsliste. Auch wenn mein Budget das derzeit nicht hergibt. Hab ich wenigstens mal wieder etwas worauf ich ein wenig sparen kann. 😉

Leave a Reply

Blog Kategorien

Kiel Coworking Space:

Mit folgenden Partnern in Kiel arbeite ich gerne zusammen: