Archive for the Allgemein Category

Erste Twitterkneipe Deutschlands ist in Kiel

zwitscherstuebchen
In Kiel hat die erste Twitterkneipe Deutschlands eröffnet.

Mit seiner Kneipe hat der Wirt aus Kiel den Nerv der Zeit getroffen. Sein Gastronomiekonzept ist eine Mischung aus “E”vent und Gemütlichkeit. Äußerlich gut getarnt versteckt sich hinter einer heruntergekommenen Fassade in einem Kieler Szene Stadtteil eine gemütliche Lounge. Diese Gemütlichkeit war dann auch Taufpate.

Das Gastronomiekonzept kommt so gut an, dass der Wirt bereits zahlreiche Franchiseanfragen erhalten hat. Gerüchteweise sollen bereits Ableger in einigen Großstädten geplant sein.

Im Zwitscherstübchen trifft sich die Kieler Twitter Elite. Auch einige Mitglieder des Twitterverzeichnisses für Fotografen sind dort schon gesichtet worden.

Martin Gommel: Fotografieren leicht gemacht: Der Trailer

Martin wird demnächst eine DVD veröffentlichen, von der ich mir sicher bin, dass die sehr empfehlenswert sein wird. Hier seht ihr schon mal den Trailer…

Haptik in der Fotografie

optik-haptik-fotografie

Der Mensch hat Hände, weil er gerne anfässt. Wenn Du jetzt denkst, es geht um den Lebenspartner, bist Du auf dem falschen Dampfer.

Nein, es geht um Ausrüstungsgegenstände, die man gerne anfässt.

Die Ausrüstung, mit der ich arbeite, die mag ich auch gerne anfassen. Das hat sich so mit den Jahren ergeben.

Natürlich gibt es Vorlieben: Weiterlesen

Kalenderdeckblatt 2010

gerhard-schröder500
Gestern hatte ich bei einem kleinen Abstecher in einem lokalen Buchgeschäft wieder das Vergnügen, eines meiner Fotos auf dem Titelblatt eines Kalenders entdecken zu können. Die renommierte Kalenderschmiede Weingarten hat auch dieses Jahr wieder einem meiner Landschaftsfotos das Vertrauen geschenkt, Kaufmagnet zu sein.

So etwas fühlt sich natürlich gut an, auch wenn es nur einen Bruchteil meiner Einnahmen ausmachen wird.

Bei dem Streifzug durch die Kalenderständer habe ich das Gefühl bekommen, dass sich dort mein Foto schon recht gut macht. Und dass, obwohl ich mehr und mehr neue Kalenderfirmen auf den Ständern entdecken kann. Der Wettbewerb nimmt zu. Zahlreiche Fotos von den nicht so renommierten Kalenderfirmen scheinen in irgendwelchen Fotoforen oder Ministock Agenturen zusammengekauft worden zu sein. Die Fotos sind teilweise einfach nur bunt, ohne Flair und oft werden auch keine Urheberhinweise gegeben. Interessant ist, dass diese neuen Kalenderfirmen eine ähnliche Preispolitik haben, wie die renommierten Firmen. Fast gleicher Preis, für weniger Foto. Es wird bestimmt ganz interessant sein, wie sich dieser Wettbewerb in den nächsten Jahren weiterentwickelt und was das dann für Auswirkungen hat.

Was nehmen solche Ministock Agenturen eigentlich für so ein Kalenderblatt? Ist hier ein Ministockler, der mir weiterhelfen kann?

Linktipp Wettbewerb: Panoramafotos auf lens-flare.de

Steffen Göthling ruft wieder zu einem interessanten Wettbewerb auf. Schick ihm Deine beste Panorama Aufnahme und gewinne einen tollen Preis.

Folgende Preise erwarten die Erstplatzierten:
1. Preis: Eine Panorama-Fotoleinwand in der Größe 120 x 40 cm
2. Preis: Eine Panorama-Fotoleinwand in der Größe 100 x 50 cm
3. Preis: Eine Panorama-Fotoleinwand in der Größe 90 x 30 cm
4. Preis: Eine Panorama-Fotoleinwand in der Größe 60 x 30 cm

Ach ja, ich habe wieder die Ehre, Punkte zu verteilen. Dein Schicksal liegt ein bisschen in meiner Hand.
Viel Spass und Aufregung bei der Teilnahme…

http://www.lens-flare.de/blog/wettbewerb-panoramafotos/6237/

Page 10 of 27« First...89101112...20...Last »