HDR Fotografie Teil 10: Leichter Einstieg in die HDR Bildbearbeitung mit Photomatix Pro

Ich bin Dir noch etwas schuldig!

Mein großes HDR Kompendium ergänze ich um die Darstellung meines Workflows in Photomatix Pro.

Dabei gehe ich darauf ein, wie Du ein High Dynamic Range Foto im Zuge der Bildbearbeitung erzeugen kannst und zwar so, dass es noch natürlich aussieht.

Was bei der Betätigung der einzelnen Regler zu beachten ist, das erkläre ich Dir genau, damit Dir diese Natürlichkeit nicht abhanden kommt.

Ein Plädoyer für die natürliche HDR Bildbearbeitung

Die Vielzahl der Regler in Photomatix Pro erschlägt einen HDR- Fotografie Anfänger leicht. Ein planloses Experimentieren verlockt schnell dazu, besonders intensive Ergebnisse zu erzeugen. Viele HDR- Fotografie Anfänger verlassen dabei die Grenze der Natürlichkeit und produzieren unästhetischen Kitsch und Murks. Das führt fatalerweise dazu, dass man die Lust an HDR Fotografie und Bildbearbeitung verliert.

Feinfühligkeit und Wissen um die Wirkung der Regler ist gefordert, wenn man natürlich wirkende HDR Fotos erzeugen will. Und genau das, könnt ihr in diesem kleinen Video lernen.

So ein Video hat – so glaube ich – noch gefehlt… 🙂 Weiterlesen

HDR Fotografie Teil 9: Ein Ausblick in die Zukunft

Wie mit jeder Einführung von neuer Technik ergibt sich ein neuer Spielraum für eine kreative Nutzung.

Wer kann allerdings behaupten, bei der Auslösung zu wissen, wie ein Foto nach der kreativen Bearbeitung im HDR Programm aussehen wird. Das Abstrahieren diese Prozesses bei der Aufnahme gibt Grenzen im Visionieren vor. Und genau das meine ich, in fast allen HDR Bildern erkennen zu können.

Ich freue mich schon auf den Moment, wo ein echter Künstler in HDR visioniert und nicht mehr technische Freaks mit geheimen Bildbearbeitungsrezepten Aufmerksamkeiten durch Effekthascherei erwecken. Weiterlesen

HDR Fotografie Teil 8: Kreative Aspekte von HDR Verfahren

Kommen wir nun zu dem Bereich, der mich am meisten an dem Thema HDR interessiert. Welche kreativen Aspekte in der Fotografie stehen in einem Zusammenhang mit HDR Verfahren?

Manipulation!? Pfui oder huij? Oder: Zuviel des Guten?

13-HDR-OlafBathke

Warmes Winterlicht

14-HDR-OlafBathke
Kaltes Winterlicht: In HDR kann man Farben in den Höhen auch entsättigen, ohne dabei die Farben der Tiefen grundsätzlich zu verändern

Eine der häufigsten Fragen, die ich gestellt bekomme ist: Waren die Farben tatsächlich so? Weiterlesen

HDR Fotografie Teil 7: Selbstversuch mit HDR

Vor einiger Zeit hatte ich immer wieder bestimmte Motive und Fotos in Adobe Lightroom bearbeitet und einen Tag später die entsprechende HDR Bearbeitung vorgenommen. Ziel war es, in jeder Bearbeitung der jeweiligen Aufnahme ein maximal zufriedenstellendes Foto zu erzeugen.

Eine vielleicht ungewöhnliche Herangehensweise, jedoch ist sie die einzig logische. Wenn ich ein Bildbearbeitungsprogramm oder Bildbearbeitungsverfahren nutze, möchte ich mit dem Ergebnis maximal zufrieden sein. Weiterlesen

HDR Fotografie Teil 6: Was ist problematisch an der HDR Fotografie?

Die Erstellung von HDR Bildern ist durchaus problematisch.

Der Bewegungsaspekt

09-HDR-OlafBathke

Aus drei mach eines bei Windstärke 11: Unschöne Bewegungsartefakte

HDR Fotos von bewegten Motiven zu erstellen ist schwierig, da bei einer Belichtungsreihe die Bewegung von Objekten nicht so einfach zusammenzuführen ist. Und die RAW File Methode eben nur begrenzte Tonwerte erzeugen kann.

Zeit ist Geld

Was vielleicht für Amateure etwas merkwürdig klingt, ist für den professionellen Bereich durchaus ein Faktor der beachtenswert ist: Das ganze kostet Geld, letztendlich durch einen erhöhten Herstellungsaufwand, einen noch höheren Bearbeitungsaufwand, aber auch durch zusätzliche Programme, die man sich anschaffen muss und natürlich auch durch eine aufwändigere Datensicherung. Weiterlesen