Eisleben

Gastbeitrag von Bernd Limbach:

belimbach00Bild No. 1

Hallo Ihr Olaf Bathke’s Blog Leser, hier ist diesmal nicht Olaf. Ihr habt es heute mit mir, Bernd Limbach, zu tun. Fotografie betreibe ich lediglich als Hobby, wie wohl auch viele von Euch.

Eigentlich wollten meine Freundin und ich uns Kletterfelsen im Frankenjura anschauen. Aber es war Januar und es lag reichlich Schnee, zufälligerweise war es auch noch ziemlich kalt. Warum also klettern?

Tipps und Tricks: Fotografieren in der Mitternachtssonne

fotografieren-mitternachtssonne-skandinavien-norwegenDas Fotografieren in der Mitternachtssonne

Es gibt kaum etwas, das mich so berauscht, wie das Fotografieren von Landschaft in der Mitternachtssonne.

Mitternachtssonne ist ein Phänomen, dass Du beobachten kannst, wenn Du Dich in den Sommermonaten nördlich des nördlichen Polarkreises (oder südlich des südlichen Polarkreises) aufhältst.

Die Sommersonne geht dort nicht mehr richtig unter und Du hast die ganze Nacht über Licht. Das Licht hat über mehrere Stunden quasi den Charakter eines Sonnenunterganges. Wenn man es noch nicht erlebt hat, so klingt Fotografieren in der Mitternachtssonne banal.

Wenn man sich der Mitternachtssonne in der Realität mit Leidenschaft und Gefühl nähert, so kann man sich allerdings schnell in diese besondere Lichtsituation verlieben und ist völlig begeistert.

In concert

Gastbeitrag von Christoph Krenz:

CK_2009_06_22_554Jedes Jahr zur Kieler Woche finden diverse Konzerte statt. Mehr oder weniger bekannte Künstler geben ihre Musik zum Besten und sind so ein großer Teil des Rahmenprogramms. Nicht nur als Reporter, sondern auch als Fan bin ich dann dabei und genieße diese Konzerte.