OBT014 Bloggen für Fotografen

Mit unseren Gästen Matthias Schwaighofer, Roland Michels, Michael Omori Kirchner unterhalten für uns über das Bloggen als Fotograf. Wir erfahren, wie man Subway als Sponsor gewinnen kann, alle über Bierflatrates und was beim Bloggen noch so alles zu beachten ist und wie man an Besucher kommt.

OBT013 Porträt- und Körperretusche mit Elements

Kate Breuer stellt Ihr Buch “Porträt- und Körperretusche mit Elements” vor. Photoshop Elements ist ein ernstzunehmendes Bildbearbeitungsprogramm, dass vor allen Dingen bei Anfängern der Bildearbeitung beliebt ist. Kate Breuer zeigt in Ihrem Buch, wie man professionell an die Bildbearbeitung von Portrait-Fotos herangeht.

OBT012 Geistiges Eigentum in der Fotografie

Mit dem bekannten Anwalt Olaf Kretschmar sprechen wir über Geistiges Eigentum in der Fotografie. Dabei klärt er über alles auf, was man als Fotograf (Profi und Amateur) wissen muss: Markenrecht, Urheberrecht, Geschmacksmuster, Persönlichkeitsrecht etc.
Dabei schildert er einige Interessante Fälle und erläutert Vorsorgemaßnahmen für Fotografen, die wissen wollen, was ihre Rechte sind.

OBT011 Wie verkaufe ich mich als Fotograf am Besten

Wie verkaufe ich mich am besten als Fotograf? Ist Feature Fu&&ing sinnvoll? Was sind die drei wichtigsten Tipps für erfolgreiche Arbeit? Wie funktioniert gute Kommunikation am Telefon, per Mail oder persönlich? Was muss ich tun um Aufmerksamkeit zu wecken und Vertrauen zu bilden? Ist der Preis entscheidend? Markus Euler kennt die Antworten, stellt neue Fragen und gibt interessante und nützliche Tipps und Denkanstöße — unbedingt ansehen oder noch besser: Beim nächsten Hangout live dabei sein!

OBT010 Über die Entstehung von Bildbearbeitungssoftware

Welcher Mitarbeiter von Adobe hat einen Fimmel für Perücken? Sven Doelle von Adobe Systems erklärt uns, wie es ist, für Adobe Bildbearbeitungssoftware zu entwickeln. Dabei geizt er nicht mit Hintergrundwissen und kleinen Anekdötchen aus der Softwareschmiede Adobe. Wir erfahren, wie Photoshop geboren wurde. Zudem stellt Sven Doelle dar, wie Adobe den Kontakt zu Basis hält. Zum Schluss wagen wir einen Ausblick in die Zukunft von Hard- und Software.