Umfragen

Umfrage: Welches ist der beste Bathke?

Post placeholder image

Meine Frau hat in Norwegen mal wieder ein Profilfoto von mir gemacht, das mir gefällt. Ich wäre bereit, es gegen mein altes zu tauschen. Beide gefallen mir. Eine kurze Twitterabfrage brachte gestern kein eindeutiges Ergebnis.

Deshalb mach ich jetzt einfach mal einen Poll, damit ich konkrete Zahlen auf den Tisch bekomme.

Also, soll ich dieses neue, quadratische Foto in meinen Internetpräsenzen gegen mein altes eintauschen?

Welches Foto findet ihr besser? Ihr könnt Eure Meinung auch gerne in den Kommentar schreiben! Danke…

1. Das alte Foto mit den Rucksackgurten?

olaf-bathke-alt_kl

2. Das neue, quadratische Foto?

olaf-bathke-neu_kl

Und hier ist das Ergebnis der laufenden Umfrage:




27 Comments

  1. 2009/08/31 at 14:34

    Sam

    Antworten

    Muss @bee hier uneingeschränkt zustimmen!

  2. 2009/08/30 at 15:42

    2FachZoom

    Antworten

    Schaut doch jetzt schon recht eindeutig aus 🙂

  3. 2009/08/30 at 00:54

    Christian

    Antworten

    Das zweite Foto ist gut! Viel wichtiger als die Augen sind deine Haare!!! 😉

  4. 2009/08/29 at 19:30

    bee

    Antworten

    Angesichts der Männerüberzahl, die teilweise eher auf die Technik achten, muss ich als Frau mal ein Machtwort sprechen.

    Das alte Foto mag nicht perfekt sein, aber das neue geht gar nicht!

    Durch das alte Foto hab ich mich hier auf dem Blog sofort willkommen gefühlt. Es sieht aus, als sei es einfach auf nem Fototrip entstanden, so der nette Fotograf von nebenan.

    Das neuere ist sicher professioneller, Format, Hintergrund, weniger Schatten im Gesicht… aber es lebt nicht. Du lachst mit dem Mund, aber deine Augen lachen nicht mit. Dadurch wirkst du nicht nur weniger sympathisch, es wirkt auf mich sogar gestellt, beinahe unglaubwürdig. Als würdest du nur so tun als ob… Und der 3-Tage-Haarwuchs ist auch net so der Hit 😉

    Sorry für die „harten“ Worte, aber der Ausdruck, die Ausstrahlung von Sympathie, das ist doch das wichtigste bei diesem Bild. Nicht Format oder Hintergrund. Und ne, das neue geht wirklich nicht, ich musste mit diesem Post einfach nochmal versuchen, es zu verhindern… Hoffe du verstehst, was ich meine.

  5. 2009/08/29 at 15:52

    Markus

    Antworten

    kompliment an deine frau !
    mir sagt das neue sehr zu. erstmal weil ich quadrate mag und zweitens weil ich da so ein verschmitztes lächeln erkenne wenn ich länger draufblicke. denke ich… 🙂

    vg markus

  6. 2009/08/29 at 13:52

    Philipp E

    Antworten

    Das zweite Foto ist eindeutig besser 🙂

  7. 2009/08/29 at 03:05

    Björn Kraus

    Antworten

    Ich wäre für das Alte.
    Wirkt irgendwie fröhlicher und man hat einfach den Eindruck, dass da jemand wirklich Spaß an der Fotografie hat. Es wirkt offen und einladend.

    Das Neue ist mir persönlich zu ernst. Wirkt ja schon fast böse, wie du da guckst.

    Auch wenn ich hier ja anscheinend die Minderheiten-Meinung vertrete… 😉

  8. 2009/08/28 at 20:03

    Max

    Antworten

    normalerweise sieht man ja auf älteren Bildern immer jünger aus, aber hier ist es umgekehrt 😉

    1. 2009/08/28 at 20:12

      Olaf Bathke

      Antworten

      @Max& Renee & Andreas: Beim ersten Foto hatten wir ca. 5 Tage Durchreise hinter uns, das könnte eine Erklärung sein.

  9. Pingback: OlafBathke

  10. 2009/08/28 at 20:28

    Guido

    Antworten

    Das neue Bild ist besser – auch wenn da der Rasierer in der oberen und unteren Gesichtshälfte schon ein paar Tage abwesend war. Man muss ja nicht immer debil grinsen auf Fotos. Ich finde nur das quadratische Format mit der zentrierten Positionierung suboptimal. Das Originalfoto hat sicher 3:2 Format. musste da was weggeschnitten werden oder warum das quadratische Format?

    1. 2009/08/28 at 20:34

      Olaf Bathke

      Antworten

      @Guido: Das Format ist deshalb Quadratisch, weil eine Menge Profilseiten Quadratisch mögen. Zum Beispiel Gravatar oder Twitter. Außerdem wollte ich viel Gesicht und wenig Bauch… 😉 Ich glaube das ist mir gelungen…

  11. 2009/08/28 at 16:37

    Renee

    Antworten

    das alte bild wirkt auf mich sehr unruhig und als seist du irgendwie immer unterwegs und hast kaum zeit.
    und das zweite wirkt auch mich sehr angenehm, gelassen, ruhig und sympathisch.

  12. 2009/08/28 at 15:02

    Christian Rohweder

    Antworten

    Ich finde das Neue klasse, markanter, vom ausdruck her mehr „Du“ als das alte. Was ich damit sagen will: Ohne dass ich Dich persönlich kenne und „nur“ Dein Blog und Tweets, es drückt irgendwie mehr Dein Handeln und Deine Art aus.

    Rein mein Bauchgefühl.

    1. 2009/08/28 at 20:14

      Olaf Bathke

      Antworten

      @Frauke und Christian: Danke für die Rückmeldung

  13. 2009/08/28 at 11:49

    Frauke

    Antworten

    Ich finde das neue Foto sehr schön, obwohl das alte auch gut aussieht. Szimme für das neue Quadratische.

  14. 2009/08/28 at 11:04

    bee

    Antworten

    Dafür schaust du beim alten freundlich-verschmitzt, das neue ist mir viel zu ernst…

  15. 2009/08/28 at 10:28

    Andreas

    Antworten

    Auf dem alten siehste älter aus 😉

  16. 2009/08/28 at 10:26

    Ronny

    Antworten

    Ich würde auch das neue Foto nehmen. Wirkt natürlicher!

    1. 2009/08/28 at 20:17

      Olaf Bathke

      Antworten

      @Ronny: Danke für die Rückmeldung…

  17. 2009/08/28 at 09:44

    Sam

    Antworten

    PS: in Klein geht das mit den Augen, aber in groß sieht das echt nicht aus.

    1. 2009/08/28 at 20:19

      Olaf Bathke

      Antworten

      @Sam: Der Fokus liegt nicht sauber auf den Augen. Deshalb vielleicht ein bisschen schläfrig. Aber ganz bestimmt nicht…
      @Christian: …THC. In meinem Alter, also wirklich…

  18. 2009/08/28 at 09:43

    Christian Manderla

    Antworten

    Das alte sieht besser aus. Dynamischer, fröhlicher. Das bring für mich besser rüger, daß hier jemand Spaß hat an dem was er tut.

    Ich persönlich kann beim zweiten nicht mal verstehen, warum es Dir gefällt. Wenn das erste so aussieht, als hättest Du einen sitzen frage ich mich beim zweiten, ob hier ein Verdauungsproblem oder THC im Spiel sind.

    Sorry für die harte Formulierung, aber das ist, was mir spontan durch den Kopf ging. Und der Eindruck bleibt.

    Gruß aus Franken

  19. 2009/08/28 at 09:43

    Sam

    Antworten

    Mann sehen Deine Augen müde aus – mach ein neues Foto, wo Deine Augen mitlachen!

    (wie war das, der Schuster läuft auf den schlechtesten Schuhen, und die Fotografen haben die schlechtesten Passfotos?) 🙂

  20. 2009/08/28 at 08:22

    adalbert

    Antworten

    Das alte sieht so aus als hättest du schon einen sitzen 😉

    1. 2009/08/28 at 20:20

      Olaf Bathke

      Antworten

      @adalbert: Nö, da hatte ich meinen Sohn auf den Schultern, dann bin ich nüchtern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bei Nutzung dieser Homepage erkläre ich einverstanden mit der Datenschutzerklärung.
EINVERSTANDEN!