Posts Tagged Talk

OBT010 Über die Entstehung von Bildbearbeitungssoftware

YouTube Preview Image

OBT009 Wie bringt man Kindern Fotografieren bei?

YouTube Preview Image

OBT011 Wie verkaufe ich mich als Fotograf am besten

Wie verkaufe ich mich am besten als Fotograf? Ist Feature Fucking sinnvoll? Was sind die drei wichtigsten Tipps für erfolgreiche Arbeit? Wie funktioniert gute Kommunikation am Telefon, per Mail oder persönlich? Was muss ich tun um Aufmerksamkeit zu wecken und Vertrauen zu bilden? Ist der Preis entscheidend? +Markus Euler kennt die Antworten, stellt neue Fragen und gibt interessante und nützliche Tipps und Denkanstöße — unbedingt ansehen oder noch besser: beim nächsten Hangout live dabei sein! Es war wieder toll, danke euch allen und speziell Markus Euler.

Verkaufen nicht nur für Fotografen

Sein Buch über das Verkaufen möchte ich zur weiteren Lektüre sehr empfehlen. Die Zeit des Lesen zahlt sich schnell aus:

Hier seht ihr die aktuelle Talkshow:

Linkliste zur Talkshow:

www.nlp-sommer-camp.de

YouTube Preview Image

OBT008 – Kugelpanoramen

fotografie hangout – kugelpanoramen – recorded

Moderator: Olaf Bathke (http://www.olafbathke.de)

Co-Moderator: André Appel (http://aappelphotography.comhttp://foto-freak.de)

 

Special Guest: Tom! Striewisch

(http://www.fotolehrgang.dehttp://www.fotoschule-ruhr.de -                                                 http://www.langebilder.de)

Tom! Striewisch ist erfolgreicher Fotograf und Buchautor aus Essen im Ruhrgebiet. Außerdem gibt er regelmäßig Workshops zu verschiedenen  fotografischen Themen

 

Teilnehmer: Andreas Bender (http://www.andreas-bender.de)

Erik Kalbfleisch (http://erikkalbfleisch.wordpress.com)

Sebastian Schlusnus (http://www.sebastian-schlusnus.de)

Ralf Nöhmer (http://www.schwarzbuntes.de)

Oliver Jung (Shownotes) (http://www.jung-photo-com)

Was ist ein Kugelpanorama:

Kugelpanoramen sind Panoramabilder, bei denen sämtliche Blickwinkel wiedergegeben werden können, die von einem Standpunkt aus sichtbar sind. Kugelpanoramen werden auch als sphärische Panoramen bezeichnet.

 

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelpanorama)

 

 

Beispiel:

http://www.essen-360grad.de/panoplayer/synagoge_10_player.php

Anwendung:

Darstellung von Messeständen, zu Präsentationszwecken von Firmen und Hotels, und bedingt Maklerbereich von Häusern und Wohnungen, journalistische Bereiche, oder als Hobby.

Beispiel für journalistische Nutzung:

http://photoblog.msnbc.msn.com/_news/2011/03/17/6290552-panoramic-image-of-the-airport-in-sendai-japan

Technische Ausstattung zum Erstellen von Kugelpanoramen:

Zur professionellen Erstellung von Kugelpanoramen ist ein Weitwinkelobjektiv, am besten ein Fisheye an Crop mit 8mm, an Vollformat mit 10 bis 12mm zu empfehlen. Diese Ausstattung hat den großen Vorteil, dass möglichst wenige Einzelbilder erstellt werden müssen. Eine Erstellung solcher Panoramen ist aber natürlich auch mit anderem Kameraequipment möglich, auch wenn sie dann etwas aufwendiger ist.

Um die einzelnen Bilder dann zusammenzufügen wird bestimmte Software benötigt, z.B. PTGui, welche in zwei verschiedenen Versionen verfügbar ist. (http://www.ptgui.com). Eine kostenlose Open Source Alternative zu PTGui ist Hugin (http://hugin.sourceforge.net).

YouTube Preview Image

OBT007 – Selbstportraits Montagen

Was für eine Talkrunde. Matthias Schwaighofer hat einen hohen Unterhaltungswert und Brusthaare wie David Hasselhof. Und er hat uns eine Menge zu dem Thema Selbstportraits und Montagen erklärt. Anhand seiner einmaligen und humorvollen Selbstinszenierungen zeigt er uns, wie man sich diesem Thema nähern kann. Nebenbei beantworten wir einige Fragen:
Wie kommt man zu dem Thema Selbstportraits? Warum finden wir so etwas überhaupt so spannend. Wie geht man konkret vor? Von der Idee zum Foto? Welche Techniken bzw. Software sollte man nutzen?

YouTube Preview Image

Page 4 of 6« First...23456