Tipps und Tricks: Fotografieren in der Mitternachtssonne

fotografieren-mitternachtssonne-skandinavien-norwegenDas Fotografieren in der Mitternachtssonne

Es gibt kaum etwas, das mich so berauscht, wie das Fotografieren von Landschaft in der Mitternachtssonne.

Mitternachtssonne ist ein Phänomen, dass Du beobachten kannst, wenn Du Dich in den Sommermonaten nördlich des nördlichen Polarkreises (oder südlich des südlichen Polarkreises) aufhältst.

Die Sommersonne geht dort nicht mehr richtig unter und Du hast die ganze Nacht über Licht. Das Licht hat über mehrere Stunden quasi den Charakter eines Sonnenunterganges. Wenn man es noch nicht erlebt hat, so klingt Fotografieren in der Mitternachtssonne banal.

Wenn man sich der Mitternachtssonne in der Realität mit Leidenschaft und Gefühl nähert, so kann man sich allerdings schnell in diese besondere Lichtsituation verlieben und ist völlig begeistert. Weiterlesen

Leitfaden für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos: 5. Abschlussphase:

Dies ist der 3. Teil eines Leitfadens für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos. Einen Überblick findest Du hier.(<-Bitte diesen Link als zentralen Link für etwaige Verlinkungen nutzen) Ein Fotograf verkauft seine Fotos selber, kommen wir zur Abschlussphase:

Neben einem Glücksgefühl bei einer hoffentlich lukrativen Veröffentlichung eines Deiner Fotos gibt es noch einige andere Dinge abschließen, die wichtig sind.

Eine Auswertung ist für die Fotografen wichtig, die sich auch beim nächsten Mal auf solche Verhandlungen einlassen wollen. Sie ist auch wichtig für Fotografen, die noch nicht wissen, ob sie sich noch ein weiteres Mal auf diesen Prozess einlassen wollen. Evaluationsprozesse können vielschichtig sein. Ich möchte mich an dieser Stelle eher praxisorientiert äußern: Weiterlesen

Leitfaden für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos: 4. Verhandlungsphase:

Dies ist der 3. Teil eines Leitfadens für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos. Einen Überblick findest Du hier.(<-Bitte diesen Link als zentralen Link für etwaige Verlinkungen nutzen) Ein Fotograf verkauft seine Fotos selber, kommen wir zur Verhandlungsphase:

Es sind Zahlen auf dem Tisch! Wie geht es weiter?

Gut, es liegt ein konkretes Angebot auf dem Verhandlungstisch. Jetzt gibt es drei Möglichkeiten:

Der Kunde gibt Dir eine Zusage.

  • Nun solltest Du Dich das erste Mal freuen.

Der Kunde hört auf, mit Dir zu verhandeln. Weiterlesen

Leitfaden für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos: 3. Entscheidungsphase:

Dies ist der 3. Teil eines Leitfadens für den eigenverantwortlichen Verkauf von Fotos. Einen Überblick findest Du hier.(<-Bitte diesen Link als zentralen Link für etwaige Verlinkungen nutzen) Ein Fotograf verkauft seine Fotos selber, kommen wir zur Entscheidungsphase:

Was ist mein Foto wert?

Um die Enttäuschung vorwegzunehmen: Auf diese Frage gibt es keine konkrete Antwort!

Wie man einen Preis festlegt ist nämlich eine der schwierigsten Fragestellungen im Fotogeschäft, gerade wenn es um Kunst geht.

Letztendlich wird Dein Gewinn in Abhängigkeit von der Qualität Deines Fotos, Deinem Verhandlungsgeschick, den finanziellen Möglichkeiten Deines Kunden und dem Angebot des Marktes abhängen.

Es ist nicht immer klug, sich auf die Aussagen anderer zu verlassen. Am besten ist, Du versuchst Dich Deinem Angebot vorsichtig zu nähern. Folgende Fragen können Dir eine Orientierung geben: Weiterlesen